DAS BLAICH-TEAM

Die Menschen hinter dem Erfolg

Motivation und Know-how

Gute Mitarbeiter sind immer besser

Für die Automation auf Top-Niveau benötigt es ein gutes Team von motivierten Experten: Bis eine elektrotechnische Anlage automatisch und konstant arbeitet, wird im Vorfeld viel Fachwissen und präzise technische Fertigkeiten in jedes Projekt investiert. Durch regelmäßige Weiterbildungen und Schulungen sind die Mitarbeiter immer auf dem neuesten technischen Stand und sichern so den hohen Servicestandard des Unternehmens.

Das Blaich Team

Daniel Blaich
Geschäftsführender Gesellschafter

Tobias Krampulz
Gesellschafter, Kaufmännische Leitung

Johanna Blaich
Prokura

  • Buchhaltung
  • Projektkoordination
  • Termin- und Personalplanung

Daniel Kuttruff
Teamleiter Projekte
Automatisierungs- & Gebäudetechnik

  • Elektrokonstruktion
  • Software-Erstellung
  • Inbetriebnahme
  • Kommunikationstechnik

Frank Descho
Systemintegrator
Automatisierungstechnik

  • Projektkoordination
  • Inbetriebnahme

Dr. Ing. Jianfei Wang
Regelungstechnik
Automatisierungs- & Gebäudetechnik

  • MSR Anlagenplanung
  • Software-Erstellung
  • Dokumentation

Wolfgang Krämer
Elektrokonstrukteur
Automatisierungs- & Gebäudetechnik

  • Elektrokonstruktion

David Jung
Systemintegrator
Automatisierungstechnik

  • Software-Erstellung
  • Inbetriebnahme

Waldemar Minor
Systemintegrator
Gebäudetechnik

  • Software-Erstellung
  • Inbetriebnahme

Stefan Glaubitz
Systemintegrator
Automatisierungs- & Gebäudetechnik

  • Software-Erstellung
  • Inbetriebnahme

Anneliese Staedel
Kaufmännische Sachbearbeitung

  • Wareneingänge
  • Buchhaltung
  • Lohnbuchhaltung

Simon Kirschmann
Systemintegrator
Automatisierungs- & Gebäudetechnik

  • Elektrokonstruktion
  • Software-Erstellung
  • Inbetriebnahme

Richtig veranlagt:

Die Stärken von Blaich auf einen Blick:

  • Know-how pro Kopf: Spezialwissen und allgemeine Fachkompetenzen gehen bei Blaich Hand in Hand.
  • Sensoren für Schnittstellen: Blaich versteht sich darauf, Anlagetechnik, Gebäudetechnik und Medientechnik effizient zu vernetzen.
  • Positiver Umgang mit Widerständen: Bei Blaich hört die Lösung nicht bei den jeweiligen Zuständigkeiten auf. Auch gewerkfremde Aufgaben werden angepackt.